Gutscheine für Freundin oder Freund originell verpacken

Einen Geschenkgutschein ist eine tolle Idee! Wenn dieser zusätzlich noch individuell verpackt ist dann hast du das perfekte Geschenk in der Hand!
Nur in einem Umschlag verpackt wirkt ein Gutschein immer etwas langweilig und lieblos. Deswegen gibts hier ein paar Tips wie man einen Gutschein möglichst orginell verpacken kann, so dass er zu einem unvergesslichen Geschenk wird!

1 .Gutschein als Puzzle verpacken
Ein schöne Art den Gutschein zu verschenken ist ihn als Puzzle zu gestalten. Dazu einfach ein dickeres DIN A4 Blatt nehmen und mit schönen Stift den gewünschten Text draufschreiben. Dann den Gutschein in puzzleförmige Stücke schneiden (natürlich nicht zu viele sonst wird es zu schwierig)!

2. Gutschein als Collage verpacken
Mit Fotos, Ausdrucken und Dingen rund um das Gutschein-Thema ein DINA4 oder DINA3 Blatt bekleben und eine Collage erstellen. Eventuell kannst du auch die Überschriften aus einer alten Zeitschrift ausschneiden und hier wieder in einem neuen Zusammenhang aneinanderkleben, so dass eine schöne Collage rund um den eigentlichen Gutschein entsteht.

3. Gutschein als Kreuzworträtsel verpacken
Einfach ein Kreuzworträtsel selber erstellen und als Lösungswort kommt ein Stichwort heraus, welches sich auf den Gutschein bezieht!

4. Gutschein als Flaschenpost verpacken
Den Gutschein auf ein schönes Blatt Papier schreiben und dann in eine Flasche stecken. Noch etwas Sand und kleine Kiesel dazu, eine Schleife um die Flasche binden und fertig ist der Gutschein als Flaschenpost!

5. Gutschein in einen Luftballon stecken und aufblasen
Den Gutschein auf ein kleines buntes Blatt Papier schreiben und in einen durchsichtigen Luftballon stecken. Dazu noch etwas Konfetti in den Ballon und fertig ist der Luftballon Gutschein! Kommt auf Partys und Geburtstagen immer gut an!

Hier findet ihr eine Auswahl von Online Shops bei denen ihr Gutscheine bestellen könnt!

6. Blumenstrauß mit Gutschein dran
Eine nicht so originelle Art einen Gutschein zu verpacken, aber trotzdem sehr schön ist es, diesen an einen Blumenstrauß zu binden. Diese Idee ist eher die etwas „spießigere“ Variante (evtl. für Omas oder Tanten geeignet).

7. Gutschein „falsch“ verpacken
Den Gutschein einfach in eine leere CD Hülle stecken und diese verpacken. Auch gut geeignet ist eine alte Toasterverpackung oder was sonst noch so im Keller rumliegt. Die oder der Beschenkte wird dann beim Öffnen erstmal stutzig, was er denn nun da bekommt, aber die Überraschung und Freude über den Gutschein wird groß sein!

Euch fehlt noch die passende Idee für einen Geschenkgutschein? Hier findet ihr eine kleine Auswahl an Gutscheinen.

Kennt ihr noch mehr Wege einen Gutschein originell zu verpacken? Immer her damit! Hinterlasst einfach einen Kommentar!

This entry was posted in Geschenke-ABC and tagged .

2 Antworten auf Gutscheine für Freundin oder Freund originell verpacken

  1. Thomas Klier sagt:

    Ich würde meiner Freundin gerne einen Reisegutschein schenken. Wie kann ich denn einen Reisegutschein verpacken? Kennt jemand eine gute Idee?
    Danke
    Tom

  2. franziska sagt:

    vielleicht schenckst du den gutschein mit sonnencream und strandhandttuch oder so. und wens ein winterurlaub ist mit mütze und handschuhen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.